Home / Allgemein / Benzinrasenmäher mit Antrieb Test

Benzinrasenmäher mit Antrieb Test

Benzinrasenmäher mit Antrieb Test – die bequemen Gartenhelfer

Ihnen wird das Rasenmähen zu anstrengend und Sie suchen nach einer komfortablen Alternative, die Ihnen das Mähen erleichtert? Weshalb kaufen Sie sich nicht einen Rasenmäher, den Sie nicht mehr schieben müssen, der von selbst fährt und von Ihnen lediglich justiert wird? Die Handhabung dieser Benzin Rasenmäher mit Radantrieb ist sehr einfach und überaus komfortabel. Insbesondere schonen Sie mit der Verwendung derartiger Rasenmähermodelle Ihre Kräfte. Sie werden erstaunt sein, wie angenehm und präzise das Mähen mit diesen Selbstantriebrasenmähern von der Hand geht. Anbei finden Sie einige Beispiele von Rasenmähern, die sehr empfehlenswert sind und auch preislich durchaus annehmbar sind.

Im Benzinrasenmäher mit Antrieb Test der Fuxtec FX-RM 18 BS

Benzinrasenmäher mit Antrieb Test FUXTEC FX-RM18BS BENZIN RASENMÄHER mit B&S (Briggs Stratton) und EASY CLEANIm Fuxtec FX-RM 18 BS Benzinrasenmäher mit Antrieb Test wurde der Briggs Stratton 500E Motor hervorgehoben, der eine hohe Leistungskapazität hat. Der Benzin Rasenmäher mit Radantrieb verfügt darüber hinaus über eine Easy Clean Waschfunktion. Hierzu wird einfach ein Wasserschlauch mit Gardena Anschluss aufgeklickt.

Der Fuxtec FX-RM 18 BS Benzin Rasenmäher mit Radantrieb hat einen Fangkorb, verfügt über einen Seiten- und Heckauswurf und hat eine Mulchfunktion. Das Cockpit ist dreifach höhenverstellbar und lässt sich perfekt an die jeweilige Körpergröße anpassen. Damit arbeiten Sie immer entspannt und sicher. Das Selbstantriebssystem des Fuxtec FX-RM 18 BS erleichtert Ihnen die Arbeit, weil Sie den Rasenmäher nicht mehr kraftvoll schieben müssen. Vielmehr fährt der Rasenmäher im Mähvorgang selbst und Sie justieren ihn nur noch.

Die Schnitthöhe lässt sich einfach und unkompliziert in sieben Stufen von 25 bis 75 mm verstellen. Die besonders großen Räder des Fuxtec FX-RM 18 BS gewährleisten einen perfekten Grip und eine sehr gute Handhabung beim Mähen. Die Bedienung des Benzin Rasenmäher mit Radantrieb ist sehr einfach. Preislich ist der Rasenmäher sehr attraktiv.

Details

  • dreifach höhenverstellbares Cockpit
  • robustes Stahlblechgehäuse mit Seitenauswurf
  • Schnitthöhenverstellung: 25 -75 mm
  • Schnittbreite: 46 cm
  • Selbstantriebssystem
  • Fangkorb: 60 l
  • kugelgelagerte Big Wheel Räder
  • Easy Clean System
  • verlängerter Öleinfüllstutzen
  • Schaumstoffluftfilter
  • Leichtstartsystem
  • Gewicht: 30 kg

Fazit

Der 4in1 Rasenmäher Fuxtec FX-RM 18 BS bietet Ihnen einen Mähkomfort der ganz besonderen Art. Der Auswurf ist wählbar zwischen Heck und Seite. Ein sehr großer Fangkorb sammelt sehr viel Schnittgut. Mit den sehr scharfen Spezialmessern können Sie spielend leicht Mulchen. Und das Mähen ist sehr erleichtert, weil sich der Rasenmäher mit seinem Selbstantrieb von allein bewegt und Sie ihn nicht schieben müssen. Der Fuxtec FX-RM 18 BS Rasenmäher ist erstklassig verarbeitet und ist überaus zuverlässig. Der Preis ist sehr gut.

Direkt zum Angebot von Fuxtec FX-RM 18 BS 

Im Benzinrasenmäher mit Antrieb Test der WOLF-Garten Benzinmäher A 420 A HW

Benzinrasenmäher mit Antrieb Test WOLF-Garten Benzinmäher mit Radantrieb A 420 A HW; 12A-LV5H650Im Wolf-Garten A 420 A HW Benzinrasenmäher mit Antrieb Test wurde der Rasenmäher zur Pflege von Flächen bis 500 qm beurteilt. Der Briggs Stratton 450 E Motor hat eine Leistung von 1,7 kW. Der Wolf-Garten A 420 A HW Benzin Rasenmäher mit Radantrieb mäht auch sehr hohes Gras überaus kraftvoll. Aufgrund des Radantriebs fährt der Rasenmäher beim Mähen von selbst. Sie müssen den Wolf-Garten A 420 A HW Benzin Rasenmäher mit Radantrieb im Mähvorgang nicht schieben.

Der Selbstantrieb des Rasenmähers ist eine sehr große Arbeitserleichterung und spart Ihnen sehr viel Kraft. Der Wolf-Garten A 420 A HW Benzinrasenmäher ist überaus hochwertig verarbeitet und langlebig. Er hat ein Eigengewicht von circa 30 kg und besitzt einen Fangsack mit einem Fassungsvermögen von 60 Litern. Damit wird sehr viel Schnittgut aufgefangen. Ein Ersatzmesser ist im Lieferumfang enthalten. Die Handhabung des Rasenmähers ist außerordentlich gut. Insgesamt ist der Rasenmäher sehr zum Kauf zu empfehlen.

Details

  • für Rasenflächen bis zu 500 qm
  • Motorleistung: 1,7 kW
  • Chassis: Stahl
  • Fangsack: 60 l
  • Gewicht: 30 kg
  • Maße: 90,5 cm x 55 cm x 51,5 cm
  • Schnittbreite: 42 cm
  • Benzintank: 0,8 l
  • Ersatzmesser

Fazit

Der Wolf-Garten A 420 A HW Benzinrasenmäher entspricht höchsten Qualitätsansprüchen. Aufgrund des Selbstantriebs ist das Rasenmähen sehr schnell, einfach und mühelos bewerkstelligt. Der Fangsack hat ein sehr großes Fassungsvermögen, so dass Sie ihn nicht allzu häufig während des Mähens entleeren müssen. Der Motor des Wolf-Garten A 420 A HW ist sehr kraftvoll. Auch hohes Gras meistert dieser Benzinrasenmäher mit Leichtigkeit. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hervorragend und der Rasenmäher ist sehr zu empfehlen.

Direkt zum Angebot von WOLF-Garten Benzinmäher A 420 A HW  

Im Benzinrasenmäher mit Antrieb Test der Hecht Benzin Rasenmäher 40

Benzinrasenmäher mit Antrieb Test Hecht Benzin Rasenmäher 40 3,5 PS Motorleistung, 40,6 cm SchnittbreiteDer Hecht Benzinrasenmäher mit Antrieb Test hat eine Motorleistung von 3,5 PS und verfügt über eine Schnittbreite von 40,6 cm. Das Gehäuse des Benzin Rasenmäher mit Radantrieb besteht aus einem hochwertigen Stahl. Der Fangkorb hat ein Fassungsvolumen von 40 Litern. Die Grasaufnahme ist reibungslos und der Korb ist einfach zu entnehmen und zu entleeren. Das Gewicht des Hecht Benzin Rasenmäher mit Radantrieb liegt bei 20 kg. Geeignet ist der Hecht Benzinrasenmäher für Flächen bis 700 qm.

Die Schnitthöhe lässt sich beim Hecht Rasenmäher in insgesamt drei Stufen einstellen, wobei die Schnitthöhe zwischen 25 und 70 mm liegt. Der Selbstantrieb des Hecht Benzinrasenmähers erleichtert Ihnen die Arbeit, weil Sie keine Kraft für das Rasenmäherschieben aufwenden müssen. Der Rasenmäher fährt beim Mähen von selbst und muss lediglich von Ihnen justiert werden. Die Verarbeitung des Hecht Rasenmähers ist sehr gut. Der Rasenmäher ist sehr langlebig und zum Kauf empfehlenswert.

Details

  • Schnittbreite: 40,6 cm
  • für Flächen bis 700 qm
  • Stahlgehäuse
  • Schnitthöhe dreifach einstellbar zwischen 25 und 70 mm
  • Fangkorb: 40 Liter
  • Motorleistung: 3,5 PS
  • leichtgängiger Starterseilzug
  • Treibstoff: Benzin bleifrei (91/95)
  • Gewicht ohne Treibstoff: 20 kg

Fazit

Mit dem Hecht Benzinrasenmäher können Sie leicht und unkompliziert eine Fläche von bis zu 700 qm mähen. Der Motor ist sehr leistungsstark. Die Schnitthöhe ist dreifach einstellbar. Das Starten des Rasenmähers ist durch den leichtgängigen Starterseilzug einfach. Der Hecht Rasenmäher ist hochwertig verarbeitet und mäht sehr gründlich und zuverlässig.

Direkt zum Angebot von Hecht Benzin Rasenmäher 40

Im Benzinrasenmäher mit Antrieb Test der Einhell Benzin Rasenmäher LE-PM

Benzinrasenmäher mit Antrieb Test Einhell Benzin-Rasenmäher LE-PM 2014 Limited Edition, 1,9 kW, 46cm Schnittbreite, 6-fache Schnitthöhenverstellung, Radantrieb, HighwheelerDer Einhell LE-PM 2014 Limited Edition Benzinrasenmäher mit Antrieb Test hat eine sechsfache Schnitthöhenverstellung im Bereich von 30 bis 90 mm für ein präzises und exaktes Mähen. Die Schnittbreite beträgt 46 cm. Der Einhell LE-PM 2014 Limited Edition Benzin Rasenmäher mit Radantrieb besitzt einen sehr kraftvollen Motor mit einer Leistung von 1,9 kW. Der 4-Takt Briggs & Stratton Motor schafft mühelos Flächen bis zu 1400 qm.

Das Stahlblechgehäuse ist pulverbeschichtet und korrosionsgeschützt. Der Führungsholm ist dreifach höhenverstellbar und klappbar für ein leichteres Arbeiten und ein einfaches Verstauen des Rasenmähers. Der Einhell LE-PM 2014 Limited Edition Benzinrasenmäher ist mit rasenschonenden Highwheels ausgestattet. Der Hinterradantrieb ist komplett abschaltbar. Das Schnittgut wird in einem Fangsack gesammelt. Der Fangsack hat ein Fassungsvermögen von 65 Litern und eine Füllstandsanzeige. Damit wissen Sie immer mit einem Blick, wieviel Schnittgut schon gemäht ist, bis der Sack entleert werden muss.

Die Antriebsräder des Rasenmähers verfügen über langlebige Kugellager. Der Selbstantrieb des Benzinrasenmähers erleichtert Ihnen erheblich die Arbeit, weil der Rasenmäher nicht geschoben werden muss. Insgesamt besticht der Rasenmäher durch seine hervorragende Handhabarkeit. Der Preis ist sehr gut und der Rasenmäher ist sehr zu empfehlen.

Details

  • zentrale Schnitthöhenverstellung: sechsfach von 30 bis 90 mm
  • abschaltbarer Hinterradantrieb
  • Highwheeler
  • 4-Takt-Motor
  • Gewicht: 34 kg
  • Maße: 85 cm x 58 cm x 43 cm
  • Modellnummer LE-PM 2014
  • Motorleistung: 2,6 PS
  • Kraftstoff: Benzin bleifrei
  • Tankinhalt: 0,8 Liter
  • Schnittbreite: 46 cm Schnittbreite
  • Fangsackvolumen: 65 Liter
  • Start mit Holmseilzug

Fazit

Der Einhell LE-PM 2014 Limited Edition Benzinrasenmäher eignet sich insbesondere für größere Rasenflächen bis zu 1400 qm. Der kraftvolle 4-Takt-Motor ist sehr leistungsstark und lässt sich über den Holmseilzug sehr einfach starten. Mit dem großen Fangsack und der mehrfach verstellbaren Schnitthöhe schafft der Benzinrasenmäher alle Rasenherausforderungen spielend leicht. Das Gehäuse ist sehr robust. Die Verarbeitung des Einhell LE-PM 2014 Limited Edition ist sehr gut und der Rasenmäher ist überaus empfehlenswert.

Direkt zum Angebot von Einhell Benzin-Rasenmäher LE-PM Limited Edition

Im Benzinrasenmäher mit Antrieb Test die Elektro Alternative der Bosch Rotak 43

Benzinrasenmäher mit Antrieb Test Bosch Home and Garden Rasenmäher Rotak 43, Grasfangbox 50 LiterDer Bosch Home and Garden Rotak 43 ist eine gute Alternative im Benzinrasenmäher mit Antrieb Test. Dieser hat eine Leistung von 1800 Watt. Mit einer Schnittbreite von 43 cm und einem Grasfangkorb mit einem Fassungsvermögen von 50 Litern mäht der Rasenmäher auch sehr hohes Gras mit Leichtigkeit. Die Schnitthöhe ist variabel im Bereich von 20 bis 70 mm. Aufgrund des Rasenkamms können Sie sehr nah an Rändern, wie Mauern und Beeten mähen.

Das Gewicht des Bosch Home and Garden Rotak 43 Benzin Rasenmäher mit Radantrieb liegt bei 12,7 kg. Die Maße des Rasenmähers liegen bei 79 cm x 43,5 cm x 79 cm. Die gummierten Reifen schonen Ihren Rasen. Darüber hinaus ist der Selbstantrieb sehr arbeitserleichternd, weil Sie den Rasenmäher nicht schieben müssen. Das Leaf Collect Messer ist gezackt und zerkleinert sogar Blätter beim Mähen. Diese werden dann mit dem Schnittgut in den Fangkorb transportiert. Der Rasenmäher lässt sich sehr gut handgaben und einfach bedienen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Benzinrasenmähers von Bosch Home and Garden ist gut und der Rotak 43 Benzinrasenmäher ist zum Kauf sehr zu empfehlen.

Details

  • Motorleistung: 1800 Watt
  • Schnittbreite: 43 cm
  • Fangkorbvolumen: 50 Liter
  • Schnitthöhe: 20 bis 70 mm
  • Rasenkamm für randnahes Mähen
  • Gewicht: 12,7 kg
  • Maße: 79 cm x 43,5 cm x 79 cm
  • gummierte Reifen
  • Leaf Collect Messer

Fazit

Der Bosch Home and Garden Rotak 43 mäht Ihren Rasen bis an Mauern und Kanten perfekt. Mit dem großen Fangkorb wird Ihnen die Arbeit erleichtert, da Sie länger mähen können und nicht ständig den Korb entleeren müssen. Die Motorleistung des Bosch Home and Garden Rotak 43 ist sehr kraftvoll. Die ergonomische Griffhaltung ermöglicht ein sehr rückenschonendes Rasenmähen.

Direkt zum Angebot von Bosch Home and Garden Rasenmäher Rotak 43

Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst. Weitere Informationen

Wir benutzen Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht.

Schließen